Fiorino Furgone


Modellübersicht

    Kosteneffizienz

    Ein sparsamer Partner in jeder Hinsicht

    EcoJet

    Der neue Fiorino präsentiert Dieselmotoren in EcoJet Ausführung, die mit Start&Stopp-Vorrichtung sowie Ölpumpe und Alternator Lichtmaschine mit variabler Leistung für eine deutliche Senkung von Verbrauch und Emissionen sorgen. Ermöglicht Einsparungen bis 14%, bzw. Verbrauchssenkung bis 3,8 l/100km und CO2-Ausstoss von 100 g/km (mit automatisiertem MTA-Getriebe).
    Die Start&Stop-Vorrichtung stellt den Motor bei kurzem Halt selbsttätig ab, z.B. vor der Ampel, und automatisch wieder an, sobald sie aufs Gaspedal drücken.​

    Natural Power

    Eine bivalente Treibstoffversorgung senkt die Betriebskosten und den Verbrauch. Der 1.4 Natural Power 70 PS Motor (Benzin/Erdgas) mit kombiniertem Verbrauch von 4,4 kg/100 km, überdies :

    • voll betankt eine garantierte Reichweite von 960 km, dank Erdgastank mit 13,2 kg Inhalt, kombiniert mit 45 Liter Benzintank
    • mit einem Erdgas-betriebenen Fahrzeug dürfen sie vielerorts auch Zonen mit Verkehrsbeschränkungen befahren und sich in Umweltzonen bewegen, die für die meisten anderen Fahrzeuge gesperrt sind
    • Zudem ist der perfekt ebene Gasflaschenbereich dank der Cargo Box optimal nutzbar. Diese besteht aus einer Abdeckung mit 4 Zurrösen für die Warensicherung, die angehoben werden kann und unter der sich zahlreiche Ablagefächer in verschiedenen Grössen befinden.

    Zum Sparen geschaffen

    Als Option zu den Dieselmotoren gibt’s den Tempomat für angepasstes Fahren, reduzierten Verbrauch und erhöhte Sicherheit. Dieselben Vorteile bietet der Speed block mit Geschwindigkeitsbegrenzung für Flottenfahrzeuge.

    Wartung
    Lange Inspektionsintervalle ganz zum Vorteil der Produktivität: Mit den MultiJet-Dieselmotoren ist eine Inspektion alle 35.000 km fällig – eine bemerkenswerte zeitliche und wirtschaftliche Ersparnis.​

    Technische Daten

      Galerie