Kundenmagazin

News

GIOVANNI TRAPATTONI NEUER MARKENBOTSCHAFTER VON FIAT PROFESSIONAL IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH


Der legendäre Fußballtrainer unterstützt den Transporteur-Importeur Nummer 1
Er ist mit mehr als 20 gewonnenen Titeln und Meisterschaften einer der erfolgreichsten Vereinstrainer der Welt. Jetzt übernimmt Giovanni Trapattoni eine weitere Aufgabe: Er setzt sich mit seinem guten Namen aktiv in der Kommunikation rund um die umweltfreundlichste Transporter-Marke in Europa ein. Für Fiat Professional.
„Sowohl in Deutschland als auch in Österreich spielt Fiat Professional um die Meisterschaft. Dieses starke Team unterstütze ich gerne!“, freut sich Giovanni Trapattoni auf die zukünftige Zusammenarbeit.


Fiat Professional auch 2012 wieder Marktführer der Transporter-Importeure in Deutschland mit 35.500 Neuzulassungen
Zu dieser Leistung kommt die Führungsrolle in Europa in der Einstufung der umweltfreundlichsten Fahrzeuge hinzu. Vor kurzem zeichnete beispielsweise der Royal Dutch Touring Club ANWB den Fiat Fiorino und den Fiat Ducato für ihre herausragenden CO2–Werte aus (109 g/km bzw. 179 g/km).
Zudem zählen niedrige Betriebskosten, geringer Kraftstoffverbrauch, niedriger CO2-Ausstoß, Zuverlässigkeit, Robustheit, hohe Leistung, sicheres Fahrverhalten und optimale Fahrergonomie zu den Stärken.

Galerie